fbpx
Klaus Pilsl, CEO Combeenation über die Vorteile von Co-Creation für Kunden und Produzenten.
27. Mrz. 2019

Co-Creation leicht gemacht: Industrie 4.0 beginnt mit uns!

Industrie 4.0 ist die intelligente Fabrik, in die alle Maschinen und alle Akteure vom Kunden bis zum Lieferanten integriert sind.
Neue technologischen Möglichkeiten in der Fertigungsindustrie ermöglichen neue Formen und Ebenen der Individualisierung und Personalisierung. Mit der aktiven Teilnahme der Kunden beim Design können Unternehmen maßgeschneiderte Produkte in kürzeren Produktionszeiten und mit niedrigeren Kosten herstellen.

Am Anfang war der Kunde

Mit anderen Worten: Alles fängt beim Verbraucher an! Er startet den gesamten Prozess indem er seinen Wunsch nach einem bestimmten Produkt formuliert. Er ist derjenige, der das ganze System füttert. Aber wie macht er das? Er braucht ein leistungsfähiges, aber einfach zu bedienendes Werkzeug, mit dem er seinen Wunsch genau angeben kann. Ein Konfigurations-Tool, mit dem er das Produkt innerhalb eines vorgegebenen Lösungsraums – die Produktmöglichkeiten – mit sofortiger Rückmeldung gestalten und ändern kann, z.B. Produktvisualisierung in Echtzeit, Preisangabe, Farben, Leistungsdaten, Kompatibilitätsfunktionen usw. Ein System, das ihm genau zeigt, was er bekommt!

Co-Creation im Handumdrehen umsetzen

Combeenation ist genau das. Der Verbraucher beginnt die Reise, indem er in seinem Browser sicher und komfortabel SEINE Produkte erstellt. Er kann direkt bestellen und die Smart Factory erledigt den Rest – individuell und immer automatisierter. Die Frage ist nicht, ob Industrie 4.0 kommt oder nicht. Industrie 4.0 ist schon längst da! Und richtig umgesetzt gewinnen alle, denn in dem neuen Setup entsteht Wertschöpfung für beide Akteure. Es ist eine Win-Win-Situation für Kunden und Produzenten.

Co-Creation für Ihr Produkt möglich machen?

Steigern Sie Ihren Umsatz mit unserer mehrfach preisgekrönten Konfigurator Lösung. Teilen Sie ein paar wenige Informationen mit uns und Sie bekommen ein schnelles Feedback zu Umsetzbarkeit und Time-to-market Ihres Projekts.