A-Commerce Day 2019

Am 10. Oktober trafen sich wieder mehr als 700 Online Händler, Agenturen und Dienstleister in Wien für Inspiration, Erfahrungsaustausch sowie intensives Networking auf dem A-Commerce Day 2019. An dieser Stelle herzlichen Dank an die zahlreichen Besucher unseres Workshops. An Praxisbeispielen haben wir versucht, die Prozesse im Konfigurationsprozess verständlich zu machen und Fragen zu beantworten.

 

Interaktive Produktpräsentation

Im Gegensatz zu herkömmlichen Einzelhandelsgeschäften haben E-Commerce-Geschäfte keinen direkten Kontakt mit ihren potenziellen Kunden. Durch die einseitige Bedienung der Shop-Oberflächen durch die Kunden, fallen mögliche verkaufsunterstützende Maßnahmen wie beispielsweise persönliche Beratungen aus. Auf dem ersten Blick nichts Neues, allerdings entwickeln sich die zahlreichen Lösungen stetig weiter. Durch Einsatz von Chatbots und intelligenten Datenmanagement Systemen können immer mehr dieser Offline-to-Online Brücken geschaffen und nachhaltig ausgebaut werden. Es wundert also nicht, dass vor allem die interaktive Produktvisualisierung auch auf dem A-Commerce Day ein elementares Thema darstellt. Interaktiv bedeutet in diesem Zusammenhang die Reaktion der Bedienungsoberfläche des Shop-Systems auf die Eingaben des Users. 

Augmented Reality im E-Commerce angekommen

Einer der weltweit größten Shop-Anbieter Shopify analysierte täglich unzählige Nutzerdaten und wählte daraufhin interaktive Produktvisualisierung mittels AR und VR zum größten E-Commerce Trend der kommenden Jahre (Quelle: shopify.de/blog/aktuelle-online-trends-2019

Bereits 2018 haben wir auf dem A-Commerce Day modernste AR Konfigurationstechnologie präsentiert. Durch den Einsatz eines Konfiguration Management Systems geht Combeenation noch einen Schritt weiter als gewöhnliche AR/VR Viewer. Der Nutzer hat durch zahlreiche Individualisierungsmöglichkeiten die Möglichkeit, sein Produkt im realen oder virtuellen Raum an seine persönlichen Bedürfnisse anzupassen. So wird ein einfacher Kaufprozess zu einem E-Commerce Erlebnis.

Team am A-Commerce Day 2019

 

Anton Award

Als Jurymitglied für den diesjährigen Anton Award, durfte Combeenation Co-Founder Paul Blazek großartige Einsendungen der besten Österreichischen E-Commerce Lösungen für die Kategorie B2B einsehen und bewerten. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle nochmals für andmetics-professional.com zum Gewinn des Anton Awards 2019 in der Kategorie B2B!