fbpx

Als eine der wenigen Quellen liefert der Configurator Database Report ein aussagekräftiges Bild über den Einsatz webbasierter Customization Tools in den westlichen Industrienationen. Wir haben uns die aktuelle Ausgabe von 2015 genauer angesehen. Nachfolgend ein kurzer Auszug aus der 300 Seiten umfassenden Veröffentlichung:

  • Über 1.000 Online-Konfiguratoren sind derzeit in den westlichen Industrienationen im Einsatz.
  • 2015 wurden insgesammt 173 neue Konfiguratoren eingeführt, das ist ein Zuwachs von 18%
  • Die Fahrzeugbranche zeigt im aktuellen Jahresvergleich mit 58% den stärksten Zuwachs
  • Für Schuh-Hersteller sind Konfiguratoren offenbar eine besonders große Herausforderung: 21% der Angebote sind wieder vom Markt verschwunden, aber 33% sind neu dazugekommen.
  • Sportausrüstungen halten sich mit 13% Plus und 14% Minus in der Waage.
  • Weitere Branchen, die im Report erfasst sind: Accessoires (17% Plus/13% Minus), Bekleidung (12% Plus/7% Minus), Food (17% Plus/10% Minus) sowie Haus und Garten (33% Plus/13% Minus)

Fazit: Unterm Strich haben alle Branchen deutlich zugelegt.

Den Configurator Database Report 2015 können Sie bei Lulu oder Amazon bestellen.

Sie suchen eine Implementierungslösung für Ihr Konfigurator-Projekt? Schreiben Sie uns: Combeenation versetzt jedes Unternehmen mit einfachen Mitteln in die Lage, flexibel und kosteneffizient von diesem Mega-Trend zu profitieren.

 

Anzahl Online-Konfiguratoren je Branche 2015: