Ihr Weg zum Wunsch-Konfigurator

Schritt für Schritt zum 3D-Konfigurator!

Transparenz wird bei uns groß geschrieben! Nachfolgend finden Sie unseren schrittweisen Ablauf eines 3D-Konfiguratorprojektes. 

Partner
Step 1: Vorstellung und kostenloses Erstgespräch

Einander näher kennenzulernen ist die Grundlage für eine produktive Zusammenarbeit. Deshalb stellen wir uns bei einem unverbindlichen Erstgespräch vor und verschaffen einen Einblick in die umfangreichen Möglichkeiten, die unsere Combeenation-Konfigurator-Plattform bieten kann sowie die Vorteile, die sich ergeben. Außerdem machen wir uns ein Bild von Ihrem Unternehmen und Ihren Produkten, um eine Idee und ein Gespür für eine mögliche Umsetzung eines 3D-Konfigurators zu bekommen.

Unterschiedliche Komplexitätsstufen von Produktkonfiguratoren
Step 2: Prototyp und Angebot

Auf Basis der bis dahin erlangten Erkenntnisse und in Abstimmung mit Ihnen, entwickeln unsere Expert*Innen einen interaktiven Prototypen, der auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Außerdem erhalten Sie in diesem Step ein detailliertes Angebot für Ihr konkretes Projekt, das auch Auskunft über die einzelnen Schritte bis zu Ihrem fertigen 3D-Konfigurator gibt. 

Aufgrund der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen erstellen wir eine Rentabilitätsrechnung. Diese dient dazu, deine potentielle Einsparung und den Mehrwert für Sie und Ihre Kunden aufzuzeigen.

Nach dem Startschuss machen wir uns an die Umsetzung, um die sich unser erfahrenes Team mit jahrelangem Know-How kümmert. 

Future of Sales
Step 3: Entwicklung & Übergabe

Während der Entwicklungsphase halten wir immer wieder Rücksprache. Sind wir auf dem richtigen Weg? Sind alle Daten vorhanden? Wo benötigen wir noch Informationen oder Freigaben? In diesem Prozess ist ein intensive Zusammenarbeit sehr bedeutend. Erst durch regelmäßige Abstimmungen, gegenseitige Einhaltung der Termine und Abgaben, kann ein erfolgreicher 3D-Konfigurator entstehen.

Future of Sales
Step 4: kontinuierliche Zusammenarbeit

Ist der 3D-Konfigurator einmal fertig erstellt und live, lassen wir Sie nicht im Stich! Ganz im Gegenteil: einen 3D-Konfigurator darf man niemals als statisches Produkt sehen. Diesen kann man ständig um Features erweitern, ...!

bedarfsanalyse
Setzen Sie den ersten Schritt in Richtung Wunschkonfigurator

Jetzt unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren!