Staatspreis Familie & Beruf: Combeenation holt zweiten Platz

Wir freuen uns über den zweiten Platz in der Kategorie „Kleinunternehmen“ beim Staatspreis „Familie & Beruf“. Combeenation wurde dabei für das Projekt „Family First @ Combeenation“ bei den MitarbeiterInnen mit Kindern bei dem Vereinbarkeit von Familie und Beruf unterstützt werden, ausgezeichnet. Insgesamt haben heuer 76 Unternehmen und Institutionen aus sieben Bundesländern beim Staatspreis „Familie & Beruf“ eingereicht. Corona-bedingt erfolgte die Preisverleihung durch Bundesministerin Christine Aschbacher virtuell via Videostream.

AwardLogo_StaatspreisBerufUndFamilie


Worum geht es beim Staatspreis für "Beruf & Familie"?

Der Staatspreis basiert auf Landeswettbewerben, die in den einzelnen Bundesländern durchgeführt werden. Die jeweils drei Bestplatzierten können in weiterer Folge zum Staatspreis einreichen. Ausgezeichnet wurden die Sieger in insgesamt fünf Kategorien – von Klein-, Mittel- bis Großbetrieb, öffentlich-rechtliche und Non-Profit Unternehmen und Institutionen. Alle Nominierten und Preisträgerinnen und Preisträger sind auch Teil des Netzwerks Unternehmen für Familien – der Initiative für mehr Familienfreundlichkeit in Österreich. Als Partner des Netzwerks bekennen sie sich dazu, einen aktiven Beitrag für mehr Familienfreundlichkeit im eigenen Verantwortungsbereich zu leisten, Vorbild und Ansporn für andere zu sein und so eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu einem Markenzeichen Österreichs zu machen.

StaatspreisBerufFamilie_AllWinners


Was ist Employer Branding?

Beim Employer Branding handelt es sich um alle strategischen Maßnahmen, die ein Unternehmen oder eine Institution ergreifen kann, um sich gegenüber potenziellen Bewerberinnen und Bewerbern als auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als attraktiver, familienfreundlicher Arbeitgeber zu präsentieren. Denn gerade in besonderen Zeiten bedarf es besondere Maßnahmen für den Zusammenhalt von Unternehmen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und die Ermöglichung der Vereinbarkeit.
 

Der 2. Platz in der Kategorie "Kleinunternehmen" geht an ... 

... Combeenation.

Combeenation punktete in der Kategorie Kleinunternehmen mit dem Projekt „Family First @ Combeenation“, das seit 2019 läuft. Mitarbeiter mit Kindern werden dabei auf allen Ebenen bestmöglich unterstützt. Zu den Maßnahmen gehören besonders flexible Arbeitszeiten, der Home-Office Freitag, eine gesunde Mittagsverpflegung und viele gemeinsame Aktivitäten vom Radausflug, über das Bogenschießen bis hin zur allseits beliebten Sommergrillerei.

„Family First besteht aus Maßnahmen, die eine ausgeglichene Work-Life-Balance fördern sollen und so Familienglück mit wirtschaftlichem Erfolg verbinden“, fasst Gründer und CEO Klaus Pilsl zusammen. Für ihn ist dieses Projekt eine Herzensangelegenheit. Um nachhaltig ein umfassendes Gesundheitsmanagement bei Combeenation zu etablieren, wurde gemeinsam mit der Österreichischen Gesundheitskasse das Folgeprojekt „Healtheenation“ initiiert.

StaatspreisBerufFamilie_Klaus