Neuer Combeenation Konfigurator: Miss Makis “Makit Yourself”

MissMaki Combeenation

Miss Maki am Neuen Markt in Wien hat ein ganz spezielles und einmaliges Angebot! An der Makit-Yourself Theke können Kund*Innen den eigenen Bowl oder Burrito selbst zusammenstellen. Von der Basis über die Toppings bis hin zur Sauce – der Schöpfungskraft sind keine Grenzen gesetzt!

Die Makit-Yourself Theke gibt es seit Kurzem auch online. Mit dem Combeenation Konfigurator kommen nun endlich auch Online-Kunden in den Genuss eines individuellen Bowls oder Burritos.

Wir freuen uns über das Statement von Miss Maki Inhaberin Anna Kleindienst:

“Die Zusammenarbeit mit Combeenation hat sich während der Entwicklung durch gute Kommunikation und rasches, unkompliziertes Handeln ausgezeichnet. Unser Konfigurator steht Kunden nun seit gut einem Monat zur Verfügung und die Investition hat sich in jeder Hinsicht gelohnt. Kunden haben wahnsinnig viel Spaß dabei, sich ihr Essen auf so unkomplizierte, spielerische Weise selbst zu gestalten und die Summe der Onlinebestellungen ist seitdem deutlich gestiegen.”

Der Konfigurator als visuelle Schnittstelle zum Online-Kunden ist die Grundvoraussetzung jedes Individualisierungs-Projekts im E-Commerce. Für die Betreiber eines Online-Shops ist das Innenleben des Konfigurators aber noch viel wichtiger. Alles dreht sich um die Daten, die Combeenation als All-in-One Plattform zur Verfügung stellt. Dabei stehen natürlich die Produkt-Daten im Vordergrund. Bei Business Modell Innovation (BMI) Projekten geht die Reise aber oft viel weiter. Stichworte sind hier Production Planning, Production Information, Sales Support, Customer Support, Maintenance Information, Training, Teaching the Customer, Data Analytics uvm.

Combeenation ist modular aufgebaut und liefert auch bei komplexeren Produkten der industriellen Fertigung die erforderlichen Daten eine erfolgreiche Business Modell Innovation.

Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie gleich unsere Experten.